Automation

Die k-tech Automatisierungstechnik – individuell, zuverlässig und effizient

Wir setzen bei unseren Automationssystemen auf modernste Technik

In einer Welt der voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung ist der Einsatz von elektrischen und steuerungstechnischen Komponenten unverzichtbar geworden. Produktionsanlagen werden immer komplexer und die daraus folgende Datenflut schwieriger zu überblicken. Die Herausforderungen dabei: Verschiedenste Antriebssysteme, Steuerungen, Sicherheitslösungen, Kommunikationsebenen, Schnittstellen und Leitsysteme müssen miteinander vereint werden.

Unsere Ingenieure und Techniker helfen Ihnen gerne dabei, eine möglichst einfache und effiziente Steuerung für Ihr Vorhaben im Bereich Automation zu finden.

Hardware-Engineering

Im Maschinenbau kommen die verschiedensten Komponenten zum Einsatz: Antriebstechnik, Pneumatik, Sensoren, Sicherheitstechnik, Kamerasysteme, Dosiersysteme u.v.m. Um diese elektrisch anzubinden und zu versorgen greift k-tech auf bewährte Bauteile und Technologien zurück.

Mit überwachten Netzteilen und intelligenten Sicherungsautomaten sorgen wir für einen geschützten und transparenten Betrieb der Anlage. Bei der Konzeption und Dokumentation setzt k-tech mit EPLAN und WSCAD bewährte Planungssoftware ein. Anhand eines Schaltplans ist es möglich, den Schaltschrank gezielt zu realisieren und bei der Fehlersuche schneller fündig zu werden.

Profitieren Sie von unserem Knowhow im Bereich Automation und setzen Sie Ihr Projekt mit uns gemeinsam um.

SPS- und HMI-Programmierung

Mit Siemens und Beckhoff (Codesys basierte Benutzeroberfläche) setzt k-tech zwei der beliebtesten und verlässlichsten Steuerungssysteme ein. Bussysteme wie Profinet und EtherCAT lassen sich so unkompliziert einbinden. Mit „Structured Text“ nutzen wir die Vorteile der objektorientierten Programmierung, um auch komplexere Aufgaben effizient und übersichtlich realisieren zu können.

Zur Bedienung der Anlage, Datenverwaltung und Darstellung diverser Statusinformationen erstellen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen eine entsprechende Bedienoberfläche (HMI). Zur Anbindung anderer Anlagen und Systeme kommt neben der klassischen EA-Schnittstelle auch OPC-UA oder ein Nachrichtenbasiertes TCP/IP-Protokoll zum Einsatz. Auf Anfrage setzen wir für Sie auch gerne weitere Systeme und Schnittstellen ein.

Microcontroller Programmierung

Manchmal kommt eine SPS als Steuerungselement nicht in Frage, zum Beispiel aufgrund eines niedrigen Spannungslevel, Platzmangel, der Kosten oder der Geschwindigkeit. Dann nutzen wir von k-tech die Vorteile eines Microcontrollers. In Zusammenarbeit mit einem hausinternen Partner können wir für Sie die benötigte Hardware hierfür realisieren. Mit Hilfe von Analog- und Digitaltechnik lassen sich so auf einer individuell angefertigten Platine diverse Anforderungen lösen.

Robotik

Der Einsatz von Robotern in der Industrie gewinnt an Bedeutung. Da k-tech den Anspruch hat, technisch immer auf dem neuesten Stand zu sein, setzen wir bei Sondermaschinen vermehrt Roboter unterschiedlicher Hersteller ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung im Bereich Automatisierung und Automation: Neben der mechanischen Integration in die Anlage bieten wir Ihnen auch die elektrische und sicherheitstechnische Anbindung, Programmierung des Roboters, sowie Einbindung in der SPS an. Ob Scara, 5- oder 6-Achs Roboter, bei der Wahl des richtigen Robotertyps sowie der geeignetsten Größe unterstützen wir Sie gerne.

Kooperationen mit Roboterherstellern

  • Epson
  • Kuka
  • Stäubli
  • Nachi
  • Mitsubishi
  • Universal Robots
  • ABB
  • Denso
  • Fruitcore Robotics
  • Weitere auf Anfrage

Schaltschrankfertigung

Egal, ob für kleine Systeme oder größere Anlagen, wir montieren und verdrahten kundenspezifisch Ihre Schaltschränke. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Schaltschrank Teil einer Sondermaschine ist oder Sie einen einzelnen oder mehrere Schaltschränke für Ihre eigene Anwendung benötigen. Auch hier kann k-tech Sie als verlängerte Werkbank unterstützen. Zu unserem Service gehört es, die Schaltschränke vor der Auslieferung nach geltenden VDE-Richtlinien zu prüfen.

Installation & Inbetriebnahme

Um Ihnen eine perfekt funktionierende Maschine übergeben zu können, führen wir verschiedenste Tests und Kontrollen der verketteten Prozesse durch. Hierzu zählen die grundlegenden Prüfungen nach VDE, um die elektrische Sicherheit der Maschine zu gewährleisten, als auch allgemeine und projektspezifische Funktionstests.

Nach Auslieferung des Systems helfen wir Ihnen gerne vor Ort beim Aufstellen und Ausrichten, der Inbetriebnahme und Integration in Ihre Infrastruktur. Abschließende Funktionstest gewährleisten einen sicheren Betrieb der Anlage sowie einen stabilen Produktionsprozess.

Sicherheitstechnik

Um eine CE-konforme Anlage betreiben zu können, ist es erforderlich, entsprechende Sicherheitstechnik einzubauen, um Mensch und Maschine zu schützen. Hier kann k-tech auf langjährige Erfahrung aus verschiedensten Bereichen der Sicherheitstechnik zurückgreifen und Sie bei der Umsetzung der optimalen Sicherheitslösung unterstützen. Wir entwickeln, montieren, verkabeln und prüfen für Sie das Sicherheitssystem.

Kooperationen mit Herstellern von bewährten Sicherheitsbauteilen

  • Pilz
  • Elobau
  • Ifm
  • Schmersal
  • Euchner
  • Sick
  • Beckhoff & Siemens
  • Omron
  • Phoenix Contact
  • Eaton

Analyse & Konzepte von Sicherheitslösungen

Sie benötigen Unterstützung bei der Entwicklung eines Sicherheitskonzeptes oder wollen ein bereits bestehendes Konzept genauer unter die Lupe nehmen? k-tech berät Sie gerne, denn wir wissen: Gerade im Bereich der Sicherheitstechnik muss sicheres, effizientes und ergonomisches Arbeiten gewährleistet sein. Gerne führen wir auch eine Risikoanalyse nach ISO 12100, sowie eine Beurteilung der Maschinensicherheit nach ISO 13849 mit dem Softwaretool „Sistema“ durch.

Kommunikation

Im Maschinenbau müssen unterschiedlichste Komponenten und Anlagen miteinander vernetzt werden, um untereinander Daten austauschen zu können. Nicht selten tauchen dabei ältere Kommunikationsstandards auf, weil bereits bestehende, bewährte Geräte weiterverwendet werden sollen.

k-tech hilft Ihnen dabei ein breites Spektrum von Kommunikationswegen in einer Anlage zu vereinen und so für Sie eine kompakte und effiziente Lösung zur Verfügung zu stellen. Neben den klassischen Bussystemen bieten wir auch die Verwendung von serieller Kommunikation sowie windowsbasiertem Datei-Management.

Bussysteme, serielle Kommunikation & Datei-Management

  • Profinet
  • EtherCAT
  • IO-Link
  • CANopen
  • TCP/IP & UDP (über LAN / WLAN)
  • OPC-UA
  • XML-, CSV-, INI-, TXT-Dateien (Windows-basiert)
  • Serielle Kommunikation, z.B. RS232, RS422, RS485 etc.
  • DeviceNet
  • Ethernet/IP
  • ASI Bus

Digitale Transformation / Digitalisierung

Begriffe wie „Smart Factory“, „Industrie 4.0“ oder „Big Data“ sind alltäglich und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Das Ziel: eine selbstorganisierte Produktion, in welcher Menschen, Maschinen, Logistik und Produkte direkt miteinander kooperieren und so eine Optimierung der ganzen Wertschöpfungskette erheblich erleichtern. Eine bessere Ressourcen- & Produktionsplanung, Produktionszeitverkürzung, Vernetzung räumlich verteilter Ressourcen, Anbindung an ein ERP-System, Erhöhung des Automatisierungsgrades sowie die Einbindung lernender Systeme sind nur einige der Vorteile, welche diese neuartige Entwicklung zur Verfügung stellt. Die Automation ist hiervon nur ein Teil.

Um Sie bestmöglich bei der Digitalisierung zu unterstützen, setzt k-tech bei Sondermaschinen auf Transparenz und stellt die benötigten Daten mittels einer Schnittstelle zur Verfügung. Dabei spielt es keine Rolle, ob das System an ein Leitsystem, an ein ERP-System oder eine kundenspezifische Lösung angebunden werden soll. Aufgrund unseres breiten Schnittstellenportfolios richten wir uns nach Ihren Wünschen und helfen gerne dabei, die benötigten Daten auf einfachem Wege zur Verfügung zu stellen.